Seit August letztes Jahres haben wir die Möglichkeit bekommen die Abenteuer von Super Mario auch in Form von LEGO-Sets zu erleben. Diese neue Kollaboration birgt für Fans großen kreativen Spielraum, so werden von Zeit zu Zeit eigene Bausets, beispielweise zu The Legend of Zelda, Sonic sowie Untitled Goose Game, entwickelt. Über LEGO Ideas, eine Website, auf der Fans ihre eigenen Kreationen einreichen können, werden aktuell die letztgenannten Bauprojekte von richtigen LEGO-Entwicklern überprüft und mit etwas Glück vielleicht auch irgendwann für die breite Masse offiziell veröffentlicht.

 

Zuletzt wuchs die Unterstützung für ein weiteres von Fans erstelltes Projekt, welches auf der bekannten Metroid-Reihe basieren soll. Dieses stellt die mutige Kopfgeldjägerin Samus Aran sowie ihr legendäres Raumschiff in den Vordergrund, natürlich alles aus LEGO-Steinen erstellt. So kann die Windschutzscheibe entfernt werden, um Zugang zum Cockpit zu erhalten, die Pads unten angepasst werden, um das Schiff sicher landen zu lassen sowie eine Geheimtür geöffnet werden, um Samus als Morph-Ball fallen zu lassen.

 

Außerdem gibt es schon erste Modelle von feindlichen Weltraumpiraten sowie deren Anführer Ridley. Über eine Abstimmung konnten Benutzer der Website LEGO Ideas mitbestimmen, ob das Projekt von LEGO-Entwicklern genauer unter die Lupe genommen werden soll. Nachdem das Stimmenziel erreicht wurde, dürfen sich Fans in Zukunft auf weitere Neuigkeiten zum Bauset freuen.