In diesen Tagen heißt es weiterhin, viel Zeit zuhause zu verbringen. Was kommt da gelegener als ein Puzzle-Spiel für iOS, mit dem man sich die Zeit vertreiben kann? SWIPP! App Store-Link kostet lediglich kleine , Euro im App Store und kann auf iPhones und iPads gleichermaßen heruntergeladen werden. Der Download nimmt etwa MB in Anspruch und kann ab iOS . angestoßen werden. Eine deutsche Lokalisierung ist laut App Store noch nicht vorhanden, aber da das Puzzle eh ohne Texte auskommt, stellt diese Tatsache kein Problem dar.

 

SWIPP! verfügt über eine Sammlung von insgesamt kniffligen Leveln, die sich ohne weitere Zukäufe, Abonnements oder Werbung uneingeschränkt spielen lassen. „Wische irgendwo, um deine Würfel zu bewegen“, heißt es bezüglich des Gameplays von SWIPP! vom Entwickler. „Bringe sie ins Ziel. Nutze ihre Umgebung – und manchmal musst du sie auch umgehen.“

 

Das Besondere bei SWIPP! ist die Tatsache, dass sich alle Würfel zusammen bewegen. Macht man einen Fingerwisch nach rechts, bewegen sich alle Würfel nach rechts. Mit dieser Prämisse und verschiedenen Game-Mechaniken wie schwarzen Blöcken als Hindernisse oder Löchern, die zum Vorteil genutzt werden können, ergibt sich so ein wirklich spannender und kniffliger Spielverlauf, der ohne jegliche Ablenkungen in einem minimalistischen Layout daher kommt.

 

Sehr minimalistisch ist auch die Hilfe, die der Puzzle-Freund beim Spielen in Anspruch nehmen kann. Die Level müssen ohne Tipps oder Hinweise selbst nacheinander gelöst werden, lediglich eine Option zum Zurücksetzen des jeweiligen Levels ist vorhanden. Dies macht SWIPP! nochmals um einiges kniffliger – denn es kann sein, dass man an einem Level festhängt und so lange knobeln muss, bis man die Lösung gefunden hat. Wirkliche Puzzle-Fans wird wohl auch diese Eigenschaft nicht abhalten.